Hähnchenreis mit Gemüse

Hier mal ein leicht zubereitendes Gericht, welches ich immer wieder mal koche. Eigenes Rezept 🙂

Zutaten

Die Zutaten ergeben 5 Portionen. Dadurch kann man etwas im Voraus kochen, was sehr praktisch ist.

– 600g Hähnchenbrustfilets
– 10 g Kokosöl
– 1 Beutel Naturreis
– 100 g Skyr
– 200ml Gemüsebrühe
– 30ml Sojasauce
– 1 Aubergine
– 500g Zucchini
– 2 Paprika
– 100g Zwiebeln
– 250g Tomaten
– 150g Champions
– 20g Knoblauch
– 1 EL Currypulver
– 1 EL Fajitas Gewürzmischung
– Salz
– Pfeffer
– Salatkräuter getrocknet

Zubereitung

Die Zubereitung geht ganz einfach und auch schnell von der Hand.

1. Schritt

Salzwasser zum kochen bringen und Reis 10 Minuten kochen lassen.

2. Schritt

Kokosöl in der Pfanne erhitzen.
Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden.
Mit Pfeffer, Salz und Fajitas würzen und anbraten.
Sojasauce dazugeben.

3. Schritt

In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden.
Danach Fleisch aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten.

4. Schritt

Gemüsebrühe, Skyr und Currypulver dazugeben.
Danach das klein geschnittene Gemüse und Champions in die Pfanne geben. Salatkräuter dazu.
Gut umrühren.

5. Schritt

Fleisch und Reis unterrühren und 15 Minuten abgedeckt auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Immer mal wieder umrühren.

Fertig, guten Appetit.

Nährwertangaben auf  1 Portion ( ca. 500g)

– 293 Kalorien
– 4,54g Fett
– 27,88g Kohlenhydrate
– 35,17g Eiweiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.