Schritt 2 – Ernährungsumstellung – Mach das weg!

Es war einmal…

Ich fange am besten mit meiner eigenen Geschichte an.

Jahrelang habe ich wirklich ziemlich ungesund gelebt. Trotzdem war ich bestimmt kein Sonderfall. Fast Food, Fertiggerichte und auch öfters mal zum Essen beim Griechen, Italiener oder zünftig. Dazu noch Süßigkeiten, Chips und Co. Um etwas für mein Gewissen zu tun, habe ich Coke Zero, oder andere Light Produkte getrunken. Schließlich wollte man ja keine unnützen Kalorien. Weizenbrötchen waren auch auf dem Tagesmenü. Gemüse und Obst waren eher weniger auf meinem Speiseplan. “Schritt 2 – Ernährungsumstellung – Mach das weg!” weiterlesen

Der umgekehrte Albtraum

Einfach gut fühlen

Ich fühle mich einfach gut in meinem fitten und attraktiveren Körper. Ist schon klasse wenn der Bauch flach aussieht und nicht über den Hosenbund hinaus schwappt. Noch dazu laufe ich ohne große Anstrengungen gerade einen ziemlich steilen Berg hoch.
Wenig später liege ich sogar an einem Strand und habe nicht das Gefühl ein gestranderter Wal zu sein.
Ich fühle mich tatsächlich 15 Jahre jünger. Alles fällt mir leichter und ich bin voller Tatendrang mich körperlich zu fordern und neue Ziele zu meistern. Funktioniert ja jetzt wesentlich besser als wenn man fett ist und über keinerlei Kondition verfügt. “Der umgekehrte Albtraum” weiterlesen